Termine:

Leipziger Buchmesse 15.03.-18.03.2018

SA 17.03. - Teilnahme an Leipziger Autorenrunde

SO 18.03. - Stand des Talawah-Verlags

Details folgen

 

Frankfurter Buchmesse 10.10.-14.10.2018

Details folgen

Lesung/Signierstunde

Gerne halte ich Lesungen in:

Buchhandlungen, Büchereien, Schulen (4./5./6. Klasse), Sozialen Einrichtungen, Cafés, Läden etc. Bitte kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular >> Kontakt oder schreiben Sie mir eine Email an info(@)eva-seith(dot)de

 

Ich freue mich auf Ihre Anfragen!

Lesungen: eine Herzensangelegenheit!

 

Duch meine Bühnenausbildung, zu der auch das Fach Sprachgestaltung gehörte, jahrelangen Gesangsunterricht und meine umfanreiche Erfahrung als Seminarleiterin für Rhetorik und Kommunikation in Handel und Industrie, weiß ich um das Geheimnis, Lesungen lebendig, abwechslungsreich und unterhaltsam zu präsentieren. Mein Publikum zu begeistern, mitzureißen, zum Lachen und zum Staunen zu bringen, ist mir eine Herzensangelegenheit. Stellen Sie mich auf die Probe.

 

Ich freue mich auf die Herausforderung und eine wunderbare, unvergessliche Stunde mit Ihnen.

(Mein Honorar orientiert sich an den Empfehlungen des VS und ist verhandelbar. Sprechen/Schreiben Sie mich an. Wir finden einen Weg!)

www.vorlesetag.de oder Klick auf's Logo.

AM 18. NOVEMBER ist VORLESETAG! 

 

Welche Schule (Unterstufe 5./6./7.Klasse) Einrichtung, Bücherei oder Buchladen im Raum Tübingen/Reutlingen hat Lust auf eine kostenlose LesungSprechen Sie mich einfach an. Ich freu mich riesig und bin mit ganzem Herzen bei der Sache!

 

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Dieser Aktionstag für das Vorlesen findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt. 
Der Bundesweite Vorlesetag setzt ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.

Das Konzept ist einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen. Auch an ungewöhnlichen Vorleseorten finden Aktionen statt: im Riesenrad, im Flugzeug, in einem Tierpark, in Museen oder als Guerilla-Variante auf einer viel befahrenen Kreuzung – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. (Quelle: www.vorlesetag.de)

 

Band 1

>> Kostenlose Leseprobe

>> Shops

 

Jetzt vorbestellen:

Taschenbuch:

ISBN: 978-3981858-6-3 

€ 11,90

E-Book

ISBN: 978-3981858-6-3 

€ 3,99

 

 

Band 2

Erscheint Mitte Januar 2018 im Talawah Verlag

Band 3

Erscheint Anfang März 2018 im Talawah Verlag